SoS Events – authentisch. actionreich. anders.

Wir sind der Spezialist für die besonderen Gesprächssituationen:
Studenten und Unternehmensvertreter, Chefs und Mitarbeiter, Verbände und Mitglieder lernen sich in ganz außergewöhnlichen Settings und Aktivitäten kennen und rücken dabei ein Stückchen näher zusammen.

Egal ob Karriere-Events, Networking-Veranstaltungen oder der Team-Trainings: Das Konzept muss immer genau zur Zielsetzung passen und allen die Möglichkeit geben, sich authentisch zu präsentieren.

Was uns auszeichnet.

  • Außergewöhnliche und individuelle Personalmarketing Konzepte
  • Verbindende Kleingruppenaktivitäten für eine erleichterte Kontaktaufnahme
  • Exklusive Karriere-Events mit starkem Kommunikationspotential
  • Aufbau einer positiven Arbeitgebermarke und Verknüpfung mit aktuellen Trends

Students on Snow – Euregio 2016

24 November 2016|0 Comments

Students on the Rocks 2016

13 Juli 2016|0 Comments

Neugierig?

Hier geht’s lang.

„Es geht darum, langfristig in Beziehungen zu Top-Bewerbern zu investieren. Und als Startpunkt sind dazu Events ein sehr guter Personalmarketing-Kanal.“
Gero Hesse, careerloft
„Gemeinsame Aktivitäten wie Klettern, Mountainbiken und Wandern verbunden mit einem einmaligen Recruiting & Employer Branding Event in den Allgäuer Alpen – was könnte spannender sein?! Wir finden: die perfekte Grundlage für persönliche Gespräche auf Augenhöhe mit ausgewählten careerloft Fördermitgliedern.“
Frank Staffler, Deutsche Telekom
„Die Kombination aus Recruiting und Sport ist eine originelle, spielerische Aktivität, um an zukünftige Mitarbeiter zu kommen. Sie schafft eine lockere Atmosphäre und wertvolle Einblicke in die Gefühls- und Interessenlage unserer Zielgruppe. Durch die entspannte Umgebung sowie Kleidung kann man viel schneller in ein gutes Gespräch einsteigen.“
Marcell Villwock, Inform GmbH
„Wir halten das Format für ausgesprochen spannend, weil die Studenten sich hier auf einer sehr niederschwelligen Art mit Spiel, Sport und Spaß den Unternehmen nähern können. Für die Unternehmen ist es auch eine tolle Möglichkeit, sozusagen vor der eigenen Haustüre die potentiellen Fachkräfte herangeführt zu bekommen – ohne einen großen eigenen Aufwand dafür betreiben zu müssen.“
Axel Wahlen, WFG Heinsberg