Digital Escape Game 2017-12-04T13:42:51+00:00

Digital Escape Game – Innovatives HR Tool

Das Konzept des Digital Escape Games erweitert die bekannte Freizeitaktivität um digitale Aspekte und verbindet sie so mit der Business Welt. Eingebunden in das Rahmenprogramm eines Recruiting Events oder als Training im Kontext der Personalentwicklung eignet es sich ideal, um Kommunikation als auch Zusammenarbeit zu fordern und fördern.

Hier verschmelzen virtuelle und analoge Welten

  • Erweiterung eines Escape Games um digitale Aspekte

  • Begleitende Reflexion ermöglicht Auswertung der Teamarbeit

  • Branding im Look & Feel des Unternehmens

  • Ortsunabhängig einsetzbar

Das Digital Escape Game bietet eine innovative Möglichkeit sein Gegenüber besser kennen und einschätzen zu lernen. In Kleingruppen von 5-12 Personen müssen Rätsel gelöst, Hinweise kombiniert und Codes geknackt werden, um sich unter Zeitdruck aus dem Escape Room zu befreien. Die Aufgaben kommen dabei aus der realen und der virtuellen Welt gleichermaßen und verschmelzen ineinander. So sind technische Devices, wie VR-Brillen und ähnliche IT-Gadgets, Teil der Storyline und machen die Besonderheit des Spiels aus.

Kontakt via Telefon

Get in touch:
+49 (0) 2408 / 9299687

Leistungsübersicht

Digital Escape Game Events

Eindrücke und Impressionen

Tablet mit Code
Studenten beim Rätseln
Escape Room Element
VR Brille
Puzzle mit Handys
Studenten beim Rätsel lösen
Professor in Escape Game
Studenten lösen einen Code
Suchbild in Esacpe Game

Unsere Partner, unsere Kunden – unsere Freunde!

Bernd Schmitz

„Um die unterschiedlichen Talente kennen zu lernen, ist Kreativität gefragt. Events wie Students on Snow und Students on the Rocks sind da eine interessante Möglichkeit. Sie schaffen durch den sportlichen Charakter und die gemeinsamen Aktivitäten von Studierenden und Unternehmensvertretern eine lockere Atmosphäre. So lernen sich beide Seiten rasch kennen und das gemeinsame Miteinander wirkt sich positiv auf Gespräche und Diskussionsrunden aus.“

Bernd Schmitz , Bayer AG
Alexander Stoffers

„Durch die ausgegliederte Organisation und Durchführung an SoS Events kann sich der Kunde vollkommen auf die eingeladenen KandidatInnen konzentrieren und das gesamte Potential des Events ausschöpfen.“

Alexander Stoffers, Modell Aachen GmbH
„Es geht darum, langfristig in Beziehungen zu Top-Bewerbern zu investieren. Und als Startpunkt sind dazu Events ein sehr guter Personalmarketing-Kanal.“
Gero Hesse, careerloft
Jan Schüttler

„Wir haben sehr, sehr viele Kontakte mit Studenten generiert, die vorher noch gar nicht mit Bayer in Kontakt getreten sind, sie sind also grundsätzlich schon mal auf uns aufmerksam geworden. Aber die, die sich dann tatsächlich beworben haben, und das waren viele, da waren richtig interessante Profile dabei.“

Jan Schüttler, Bayer AG

Unverbindlich Kontakt aufnehmen

Kontaktformular