zurück zum Blog
  • Nachbericht SoS Euregio 2017

Nachbericht – Students on Snow – Euregio 2017

Bei gemeinsamen Erlebnissen auf der Piste Karriere-Kontakte knüpfen: Students on Snow – Euregio 2017

Das Karriere-Event „Students on Snow – Euregio“ ging in diesem Jahr in die vierte Runde und bewies wieder einmal, welchen Unterschied es macht, wenn sich Studierende und Unternehmensvertreter in einer sportlichen und interaktiven Atmosphäre kennenlernen.

In der Skihalle SnowWorld Landgraaf fiel am 23. November 2017 wieder der Startschuss zum Eiskalten Karrieremachen. Vertreter von 8 regionalen Unternehmen sowie rund 100 Studierende aus Aachen, Köln und Maastricht trafen in Skiausrüstung anstelle von Business-Outfit aufeinander und lernten sich beim gemeinsamen Ski- und Snowboardfahren kennen. Den klaren Unterschied zur regulären Karrieremesse machen hier die gemeinsamen Erlebnisse:

„Wenn man gemeinsam im Snowboardkurs schwitzt, es anfangs nicht schafft und später zusammen schafft, ist das schon eine besondere Art von Verbindung, die man dann hat.“
Sabrina Holländer, Axino Solutions GmbH

Die passenden StudentInnen auf die Piste locken

Im Vorhinein des Events wurde in Absprache mit den teilnehmenden Unternehmen die Zielgruppe definiert, die in diesem Jahr insbesondere Studierende und Absolventen der Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik und Maschinenbau umfasste. Auf Grundlage dessen wurden besonders attraktive Hochschulen und Studiengänge in der Euregio herausgepickt. Durch die Kontaktaufnahme zu den entsprechenden Fachbereichen, Studierendenorganisationen und Fachschaften wurden passende KandidatInnen zum Event eingeladen. Die gesamte Anmeldephase wurde zudem durch weitere Marketingmaßnahmen wie Printwerbung und Promotion an der Uni begleitet.

Im Rahmen der Anmeldung nutzten die KandidatInnen die Möglichkeit ihren Lebenslauf hochzuladen. Somit bestand für sie die Möglichkeit, die UnternehmensvertreterInnen bereits vor dem persönlichen Kennenlernen auf dem Event auf sich aufmerksam zu machen. Die Unternehmen hatten so ebenfalls die Möglichkeit, sich vorab ein Bild von den Studierenden zu machen und besonders interessante KandidatInnen für sich hervorzuheben.

Zur Statistik der Teilnehmer.

Workshop mit ausgewählten KandidatInnen

In diesem Jahr fand vor dem Haupt-Event ein Workshop statt, der gemeinsam mit drei der teilnehmenden Unternehmen organisiert wurde – Die INFORM GmbH, die SOPTIM AG und das Forschungszentrum Jülich luden zum Thema Agilität ein. Auf Grundlage der Lebensläufe der TeilnehmerInnen sowie der Dean’s List der RWTH Aachen durften etwa 20 ausgewählte StudentInnen gemeinsam mit den Unternehmen interaktiv arbeiten und diskutieren. Das vorgestellte Agile Game bot viele Möglichkeiten das Thema hautnah zu erleben, sich untereinander auszutauschen und die Unternehmen vorab kennenzulernen.

Auf die Piste, Karriere, Los!

Der Startschuss für Students on Snow – Euregio fiel schließlich um 16 Uhr. Alle teilnehmenden StudentInnen und UnternehmensvertreterInnen kamen zur Begrüßung durch SoS Events in der Skihalle zusammen, wo sich auch jedes Unternehmen kurz vorstellte. Von da an ging es los mit mehreren Stunden Spaß und Action im Schnee. Im Rahmen von gemeinsamen Anfängerkursen, Abfahrten in der Gruppe sowie Fahrten im Sessellift ergaben sich einige Gelegenheiten, um locker ins Gespräch zu kommen und miteinander warm zu werden.

Ab 18.30 Uhr ging es von der Piste runter auf die Karrieremesse – hier konnten sich die KandidatInnen bei Snacks und Getränken aufwärmen und sich an den Ständen der Unternehmen noch einmal genauer informieren. Lockere Gespräche, die auf der Piste begonnen worden waren, wurden hier in ruhiger Atmosphäre weitergeführt, sodass es zum ungezwungenen Austausch über potentielle Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten kam.

Auch in diesem Jahr überzeugte Students on Snow – Euregio mit dem sportlichen und interaktiven Format des Networkings:

„Dieses Event hat mir echt gut gefallen, weil es etwas Außerordentliches ist. Andere Karriere-Messen wie z.B. die Bonding sind sehr formell und es kommt eher zu Short Talks. Bei Students on Snow – Euregio ist das ganz anders – durch die sportlichen Aktivitäten teilt man gemeinsame Erlebnisse und hat die Chance, die Leute richtig kennenlernen zu dürfen.“
Teilnehmer bei Students on Snow – Euregio

Ausstellende Unternehmen bei Students on Snow – Euregio 2017 waren Modell Aachen GmbH, Forschungszentrum Jülich GmbH, INFORM GmbH, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, M Plan GmbH, SOPTIM AG, Apodius GmbH und Axino Solutions GmbH.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte – Unser Flickr-Album zum Event

 

 

By |2018-08-29T14:41:10+00:0027 November 2017|
zurück zum Blog